Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Markt Schwaben  |  E-Mail: poststelle@markt-schwaben.de  |  Online: http://www.markt-schwaben.de

Markt Schwabener Sommerferienprogramm erschienen!

Anmeldung ab sofort möglich!
Sommerferienprogramm

Markt Schwabener Sommerferienprogramm erschienen!

Der Sommer zeigt sich schon von seiner besten Seite und doch sind es noch ein paar Wochen, bis die Schüler in den Sommerferien den ganzen Tag Zeit haben, das Wetter zu genießen. Vorfreude lässt sich aber schon jetzt generieren, indem, sie gemeinsam mit den Eltern bereits Ihre Freizeitaktivitäten planen: Denn seit Donnerstag, 29.06.2017, ist das Markt Schwabener Ferienprogramm 2017 online.

Auf dem Portal http://ferien.jugendzentrum-blues.de können die Eltern sich registrieren und aus einer Angebotsübersicht das richtige Programm für ihr Kind zusammenstellen. Eine Anmeldung ist dort ab sofort möglich. Einen separaten Anmeldetag gibt es ebenso nicht mehr wie einen allgemeinen Anmeldestopp. Bis jeweils 10 Tage vor Beginn einer Veranstaltung ist eine Anmeldung noch möglich. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahlen sollten Eltern aber nicht zu lange damit warten. Jan Ostmann, der als pädagogischer Leiter des Jugendzentrums, das Ferienprogramm koordiniert hat, orakelt schon: „Die attraktivsten Angebote werden wohl schnell voll sein.“

Dass das Programm insgesamt sehr attraktiv ist, liegt an der Vielzahl der Anbieter: Vereine, Institutionen und Einzelpersonen aus Markt Schwaben bringen sich für die Kinder und Jugendlichen zwischen 4 und 14 Jahren ein. So können Kinder aktiven Einblick in die praktische Arbeit eines Feuerwehrmanns, Wasserwachtlers oder THW-Helfers erhalten oder sich auch mal als Angler ausprobieren.

Wer es gerne sportlich mag ist beim Sommerbiathlon, dem Rock’n’Roll-Schnuppertraining, der GPS-Fahrradtour, dem Inline-Skaten oder der Sommerolympiade genau richtig. Abenteuer können die Kinder sowohl im Moos mit Stefan Pillokat, bekannt als Clown Pippo, oder als Fantasyheld beim Ausflug ins Heldenverlies erleben. Tierisch wird es nicht nur beim Waldspaziergang mit Pferden und Hunden sondern auch in der Unterwasserwelt im Sealife oder dem Ritt auf Kamelen durch das Mangfalltal. „Da wäre ich auch gerne noch Mal Kind“, schmunzelt Ostmann beim Blick auf die über 30 Veranstaltungen, bei denen auch die kreativen Kinder auf ihre Kosten kommen: witzige Hörspiele, einfallsreiche Trickfilme, liebevoll dekorierte Cake-Pops, leckere Burger – alles von ihnen selbst gemacht.

Alle Veranstaltungen und Informationen zum Markt Schwabener Ferienprogramm stehen auf http://ferien.jugendzentrum-blues.de zur Verfügung. „Die Angebote sind allesamt auch für Familien mit mehreren Kindern erschwinglich“, verrät Ostmann mit Blick auf den Geschwisterrabatt bei vielen Angeboten. Wer keine Möglichkeit hat, sich über das Internet anzumelden, kann dies auch persönlich im Jugendzentrum Blues (Am Erlberg2, 85570 Markt Schwaben) machen. Die Vorfreude auf ereignisreiche Sommerferien „dahoam“ kann also beginnen.

(Jan Ostmann, Jugendzentrum Blues)

 

 

drucken nach oben